Damit immer alles klar ist

Antworten auf häufige Fragen rund um die Steuererklärung

Haben Sie noch Ressourcen für meine Steuererklärung?

Ja, bereits bestehende Kunden senden Ihre Formulare und Dokumente an unsere Adresse. Eine Adress-Klebetikette finden Sie im Kundenbrief, den Sie per Post zu Jahresbeginn erhalten haben.

Neukunden füllen bitte das Anmeldeformular vollständig und korrekt aus. Das Formular wird gesichert übermittelt. Nutzen Sie die Checkliste, sie unterstützt Sie beim Zusammentragen der Dokumente. Die fertig erstellte Steuererklärung erhalten Sie mit Doppel an Ihre Adresse zurück, damit Sie die Deklaration prüfen und unterschreiben können.

Was muss ich alles mitbringen oder senden?

Nutzen Sie die Checkliste, sie unterstützt Sie beim Zusammentragen der Dokumente.

Eine Steuererklärung ist so persönlich wie Kleider kaufen, nur geht es um Einkommen und Vermögen, statt Aussehen und Geschmack. Vergleichen Sie die Kopie der letztjährigen Steuererklärung, besonders das Wertschriftenverzeichnis. Alles, was mit Geld zu tun hat, könnte auch steuerrelevant sein.

Warum sollte ich die Zusatzleistung «Dokumente scannen» im Anmeldeformular unten bestellen?

Bei der Steuerverwaltung werden Ihre Belege zu Händen der Veranlagung eingescannt. Eine seltene, aber doch mögliche Schwachstelle, bei der die Dokumente verloren gehen können oder geschreddert werden bevor sie eingescannt sind.

Auch die Post verliert, zwar sehr selten, Briefe die nie mehr aufgefunden werden. Die Ersatzbeschaffung verlorener Dokumente ist entsprechend Aufwendig.

Zudem geben wir der Steuerverwaltung die Kopien mit und Sie erhalten die Originale zurück. Diese Zusatzleistung ist freiwillig und muss extra bestellt werden.

Wie lange dauert es, bis meine Steuererklärung gemacht ist?

Steuererklärung ist sehr persönlich. Entsprechend Ihrer Lebenssituation gibt es einfache und auch umfangreichere Deklarationen. Es kommt hauptsächlich darauf an, dass Sie alle und korrekte Dokumente mitgeben.

Die meisten Verzögerungen entstehen durch fehlende Belege, die nachgefragt werden müssen. Bei grossem Andrang im Frühjahr, kann es auch zu Verzögerungen kommen.

In der Regel drucken und versenden wir ein- bis zweimal wöchentlich Steuererklärungen. Dann erhalten Sie die Steuererklärung mit Doppel an Ihre Adresse zurück, damit Sie die Deklaration prüfen und unterschreiben können.

Woher weiss ich, dass meine Steuererklärung auch eingereicht wurde?

Technisch sind wir noch nicht bereit, um Ihre Steuererklärung direkt (elektronisch) einzureichen. Sie als Kundin und Kunde sollten sehen und prüfen, was deklariert ist.

Die fertig erstellte Steuererklärung erhalten Sie mit Doppel an Ihre Adresse zurück, damit Sie sie prüfen und unterschreiben können. Auf ausdrücklichen Wunsch, können wir Ihre Steuererklärung per Post an die Steuerverwaltung senden,
sofern die Formulare zum Voraus unterzeichnet sind. Das ist aber nicht unser normales Vorgehen.

Was, wenn es Probleme mit meiner Steuererklärung gibt?

Lebenssituation, auffallend grosse oder unlogische Vermögensveränderungen usw können zu Rückfragen führen. Wenn Sie eine Rückfrage der Steuerverwaltung nicht verstehen, können Sie mich kontaktieren.

Warten Sie keinesfalls einfach zu. Nichts machen führt nie zur Lösung und verschlimmert unangenehme Angelegenheiten.

Kontaktieren Sie uns

Nachricht von CSW Webformular

5 + 9 =

Computer-Service Wernli

Lehenmattstrasse 225
CH-4052 Basel
061 311 63 63
info@csw-basel.ch